Riegelhaus – Das Allroundwunder

Bei der Elementbauweise werden Raumhöhe Wandelemente in transportierbarer Größe bereits bei uns vorgefertigt. Nach dem Transport zu Ihrem Bauplatz wird sofort mit der Zusammensetzung Ihres „Traum Riegelhauses“ begonnen.

Einer der wesentlichen Vorteile dieser Bauweise ist eine sehr kurze Bauzeit und damit finanzielle Einsparungen. Bereits nach wenigen Tagen schützt das eigenen Dach das neue Gebäude vor Wind und Wetter.

Die Vewendung atmungsaktiver Isoliermaterialien sichert Ihnen ein gesundes Raumklima.

Über das Vorurteil bei Riegelhäusern, dass auf die verwendeten Innenwände aus Gips keine Gegenstände angebracht werden können, brauchen Sie sich bei Gruber Holzbau keine Sorgen machen!

Durch eine zuätzliche, massive Holzwerkstoffplatte hinter der Gripskonstruktion wird das Befestigen auch von schweren Gegenständen ein Kinderspiel.

Bauweise von Riegelhäusern

Vorgefertigte Wandelemente werden mittels Autokran auf den vorbereiteten Keller montiert. Diese Bauweise
spart Kosten auf der Baustelle und ermöglicht eine rasche Fertigstellung.

Nach der Montage der Außen- und Zwischenwände werden die Zwischendecke und der Dachstuhl montiert.
Sonnenkollektoren für die Warmwasseraufbereitung gehören ebenso zu einem Ökologischen Wohnhaus.

Die Wärmedämmung besteht bei der Standardausführung aus 160 mm Zellulose. Mehrisolierung oder eventuell
Schafwolldämmung werden gerne für Sie berechnet.

Als Putzträger werden an der Außenseite 60/80/100 mm Holzweichfaserplatten montiert,
die zusätzlich einen erhöhten Dämmwert erzielen. Wahlweise auch mit Holzfassade in Lärche oder Fichte erhältlich.